Best of Kenia

10-tägige privat geführte Safari in schönen Camps & Lodges ab /bis Nairobi

Übersicht des Reiseverlaufs

Nairobi - Samburu N. P. - Sweetwaters Game Reserve - Solio Schutzgebiet - Nakuru N. P. - Masai Mara - Nairobi

Über die Reise:

Auf dieser Safari erleben Sie fünf der spannendsten Tiergebiete in einer Tour. Samburu, Ol Pejeta, Solio, Lake Nakuru und die berühmte Masai Mara. Die Landschaften sind so unterschiedlich wie die Parks. Im rauen Nordens mit dem einmaligen Samburu National Park unternehmen Sie Pirschfahrten entlang des Ewaso Nyrio Flusses. In Ol Pejeta und auch Solio geht es besonders um Nashörner, die hier geschützt werden. Das Rift Valley mit einen seiner spektakulären Seen erleben Sie im Lake Nakuru – neben der vielen Flamingos sind auch Leoparden regelmäßig zu sichten. Den krönenenden Abschluss bildet diese Safari in der Masai Mara. Übernachtet wird in sehr komfortablen Camps mit Stil und einen persönlichen Service. Eine Safari, die für Erstreisende zu empfehlen ist, die einen umfassenden Gesamteindruck von Kenia erleben möchten.

Höhepunkte der Reise

  • Die schönsten Nationalparks des Landes von Norden nach Süden
  • Lake Nakuru – ein See im Rift Valley
  • Der raue und tierreiche Samburu National Park
  • Viel Zeit in der Masai Mara
  • Rhino Reservat Solio
  • Pirschfahrt im Sweetwaters Game Reserve
  • Seltene Nashörner im Solio Schutzgebiet
  • Spektakulärer Mount Kenia
1 ÜbernachtungNairobi
2 ÜbernachtungenSamburu National Park
2 ÜbernachtungenAberdares mit Besuch des Solio Schutzgebiet sowie Ol Pejeta Conservancy
1 ÜbernachtungNakuru National Park
3 ÜbernachtungenMarai Mara Reservat

Übernachtungen auf dieser Reise

Aberdares Country Club
Country Club
4/5
Elephant Bedroom Camp
Tented Lodge
3.5/5
Flamingo Hill Camp
Tented Lodge
3/5
Tipilikwani Camp
Lodge
3.5/5
Tribe Hotel
Modernes Hotel
4/5
Kategorie:
3/5

Reiseinhalte

Entschleunigung ist das Ziel. Ich möchte das Programm nicht zu voll stecken und nicht alles bis ins letzte Detail kennenlernen. Ich lege gerne Schwerpunkte und genieße intensiv. Ich liebe gutes Essen, einen guten Service sowie eine schöne Umgebung. Ich möchte Momente erschaffen, an die ich mich gerne zurück erinnere.
Ich möchte meine Zeit aktiv erleben. Es sollen möglichst viele Unternehmungen im Reiseverlauf eingeschlossen werden. Ich bin gruppentauglich und teamfähig. Ich bin sportlich und fit und scheue keine physischen Anstrengungen. Adrenalin Aktivitäten wie Rafting, Bungee Jumping, Kanutouren, sagen mir zu und ich bin auch Bereit auf Komfort zu verzichten, wenn es dem Ziel dient. lange Tagesetappen nehme ich in Kauf, um möglichst viel vom Land kennenzulernen und zu erfahren.
Ich bin Hobbyphotograph. Ich würde mich gerne in Landschafts- und/oder Tierfotografie versuchen. Ich möchte mir jede Menge Zeit für das Motiv und die Arbeit geben .Ich brauche keine Hektik, keinen Stress und nicht das Gefühl, ständig die Reisegruppe aufzuhalten. Ich muss Zeit haben auf das richtige Licht zu warten oder ein Motiv zweimal zu besuchen. Während einer Reise zu fotografieren ist etwas anderes als zu verreisen um zu fotografieren. Ich reise in jedem Fall individuell. Mein Ziel ist es mit stimmungsvollen Fotos nach Hause zurückzukehren. Gerne lasse ich mich auch von Gleichgesinnten oder Profi Fotografen inspirieren.
Die Welt mit allen Sinnen geniessen. Ich liebe es landestypische Spezialitäten zu entdecken, fremde Kulturen, Land & Leute zu „erschmecken“. Ich freue mich darauf unterschiedliche Geschmackskulturen, traditionelle Spitzenküche sowie Weine kennenzulernen – natürlich in wundervollem Rahmen, geprägt von traumhafter Landschaft, vielseitiger Natur und freundlichen Menschen.
Bei einer Reise sind mir Naturerlebnisse besonders wichtig. Ich möchte mich möglichst wenig in Städten und Ortschaften aufhalten. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit verschiedenen Vegetationsstufen und landschaftlichen Kontrasten reizen mich. Ich möchte viel über die lokale Ökologie, Biologie, Fauna & Flora erfahren, am besten von einem Experten. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five.“
Ich möchte gerne viele verschiedene Tiere in freier Natur sehen. Auf geführten Safaris zu Fuß, im Safarifahrzeug oder per Boot, möchte ich National Parks und Schutzgebiete erkunden und möglichst ein umfassendes Bild der jeweiligen Tierwelt erleben. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five“.

Kenia

Social Sharing

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

 

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.

Jetzt einen Rückruf vereinbaren

Ihr Name *
Ihre Rufnummer *

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

Title
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.
error: Alert: Content selection is disabled!!