Mount Meru Besteigung

3oder 4-tägige Bergbesteigung ab /bis Arusha

Übersicht des Reiseverlaufs

Arusha - Mount Meru - Arusha

Über die Reise:

Der Mount Meru ist einer der schönsten ruhenden Vulkankegel Afrikas, und gleichzeitig der zweite höchste Berg in Tansania mit 4566 Metern.  Der Berg befindet sich auf der westlichen Seite des Arusha-Nationalpark. Die Besteigung führt Sie durch verschiedene Vegetationszonen. Es geht vom Trockenwald über dichten Bergregenwald hinauf in die Heidelandzonen und zuletzt zu alpinen Regionen. Die ruhigen Pfade und Wege sind eine Wohltat für alle Bergsteiger, die ein ungestörtes Wandererlebnis genießen möchten.

Gerne wird die Besteigung des Mount Meru und des zweiten Gipfel des Little Meru als Vorbereitung und zur Höhenanpassung für die Besteigung des Kilimanjaro angesehen.

Da man bei der Besteigung regelmäßig auf Wildtiere wie Büffel, Elefanten und Leoparden trifft, ist eine Begleitung durch bewaffnete Ranger vorgeschrieben.

Höhepunkte der Reise

  • Ideale Vorbereitung für eine Kilimanjaro Besteigung
  • Trekking mit „Wild Encounter“
  • Tägliche Abfahrten möglich
  • Übernachtung in einfachen Hütten
1 Übernachtung Miriakamba Hütte
1 Übernachtung Saddle Hütte
1 Übernachtung Miriakamba Hütte
Kategorie:
2/5

Reiseinhalte

Ich möchte meine Zeit aktiv erleben. Es sollen möglichst viele Unternehmungen im Reiseverlauf eingeschlossen werden. Ich bin gruppentauglich und teamfähig. Ich bin sportlich und fit und scheue keine physischen Anstrengungen. Adrenalin Aktivitäten wie Rafting, Bungee Jumping, Kanutouren, sagen mir zu und ich bin auch Bereit auf Komfort zu verzichten, wenn es dem Ziel dient. lange Tagesetappen nehme ich in Kauf, um möglichst viel vom Land kennenzulernen und zu erfahren.
Bei einer Reise sind mir Naturerlebnisse besonders wichtig. Ich möchte mich möglichst wenig in Städten und Ortschaften aufhalten. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit verschiedenen Vegetationsstufen und landschaftlichen Kontrasten reizen mich. Ich möchte viel über die lokale Ökologie, Biologie, Fauna & Flora erfahren, am besten von einem Experten. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five.“
Ich möchte nicht nur im Fahrzeug sitzen, sondern auch die Möglichkeit haben die Beine zu vertreten und die Umgebung zu Fuß erkunden. Ich möchte auf meiner Reise gerne aktiv sein und die Möglichkeit haben einige Wanderungen /Spaziergänge zu unternehmen. Dabei möchte ich keine sportlichen Spitzenleistungen vollbringen, sondern mit Muße und Zeit meine Umgebung wahrnehmen und ausreichend Zeit für schöne Panoramafotos haben
Ich möchte gerne viele verschiedene Tiere in freier Natur sehen. Auf geführten Safaris zu Fuß, im Safarifahrzeug oder per Boot, möchte ich National Parks und Schutzgebiete erkunden und möglichst ein umfassendes Bild der jeweiligen Tierwelt erleben. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five“.

Tanzania

Social Sharing

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

 

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.

Jetzt einen Rückruf vereinbaren

Ihr Name *
Ihre Rufnummer *

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

Title
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.
error: Alert: Content selection is disabled!!