Tanzania für Kinder

13- tägige privat geführte Safari ab Arusha bis Zanzibar

Übersicht des Reiseverlaufs

Arusha - Masailand - Tarangire - Lake Manyara - Ngorongoro - Serengeti N. P. - Zanzibar

Über die Reise:

Tanzania ist wunderbar als Familienreise geeignet. Ihr persönlicher Guide betreut Sie über die gesamte Zeit und Sie haben Zeit sich mit Ihren Kindern zu beschäftigen. Die Reise startet in der schönen Africa Amini Lodge. Dort kann man sich frei im Masailand bewegen und toben – Sie werden von Masai betreut und erleben kurzweilige Tage mit schönen Aktivitäten und wunderbaren Aussichten auf den Kilimanjaro. Anschließend startet Ihre Safari zu Tanzanias großartigsten National Parks. Die Unterkünfte sind alle familienfreundlich und bieten einen Pool. Gestalten Sie den Tag innerhalb der Parköffnungszeiten individuell nach Wunsch und genießen Sie die Betreuung und Expertise Ihres persönlichen Guides.

Die Reise ist individuell abänderbar.

 

Höhepunkte der Reise

  • Authentisches Masaierlebnis- Willkommen bei Maasai
  • Familiensafari in Tanzania
  • Die Höhepunkte des Nordens
  • Komfortable Entfernungen
  • Unbegrenzte Pirschfahrten
  • Inlandsflug eingeschlossen
  • Badeverlängerung auf Zanzibar eingeschlossen
  • Individuell abänderbar
  • Die Reise ist besonders für Familien mit Kindern geeignet
2 Übernachtungen Masailand beim Kilimanjaro
2 Übernachtungen Tarangire National Park
1 Übernachtung Lake Manyara National Park
1 Übernachtung Ngorongoro National Park
2 Übernachtungen Serengeti National Park
4 Übernachtungen Zanzibar

Übernachtungen auf dieser Reise

Africa Amini Lodge
Authentische Masai Lodge
3.5/5
Kubu Kubu Lodge
Tented Lodge
4/5
Michamvi Sunset Bay Resort
Hotel
3.5/5
Ngorongoro Farm House
Farmhaus
3/5
Sangaiwe Tented Lodge
Komfortabel Tented Lodge
3/5
Kategorie:
3/5

Reiseinhalte

Ich möchte auf Reisen gerne einen Einblick in das Alltagsleben der Menschen erhalten. Wie gestaltet sich das tägliche Leben der Menschen, wie sind die Lebensbedingungen und was bewegt sie? Welche Riten und Gebräuche werden verfolgt? Das sind Fragen, die mich beschäftigen. Gerne können Manufakturen, soziale Projektstätten, lokalen Festivitäten, Kindergärten, Schulen im Programm eingebunden werden.
Entschleunigung ist das Ziel. Ich möchte das Programm nicht zu voll stecken und nicht alles bis ins letzte Detail kennenlernen. Ich lege gerne Schwerpunkte und genieße intensiv. Ich liebe gutes Essen, einen guten Service sowie eine schöne Umgebung. Ich möchte Momente erschaffen, an die ich mich gerne zurück erinnere.
Ich möchte meine Zeit aktiv erleben. Es sollen möglichst viele Unternehmungen im Reiseverlauf eingeschlossen werden. Ich bin gruppentauglich und teamfähig. Ich bin sportlich und fit und scheue keine physischen Anstrengungen. Adrenalin Aktivitäten wie Rafting, Bungee Jumping, Kanutouren, sagen mir zu und ich bin auch Bereit auf Komfort zu verzichten, wenn es dem Ziel dient. lange Tagesetappen nehme ich in Kauf, um möglichst viel vom Land kennenzulernen und zu erfahren.
Bei einer Reise sind mir Naturerlebnisse besonders wichtig. Ich möchte mich möglichst wenig in Städten und Ortschaften aufhalten. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit verschiedenen Vegetationsstufen und landschaftlichen Kontrasten reizen mich. Ich möchte viel über die lokale Ökologie, Biologie, Fauna & Flora erfahren, am besten von einem Experten. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five.“
Ich möchte auf meiner Reise auch etwas freie Zeit genießen, die Seele baumeln lassen und nicht zeitaufwendige Aktivitäten unternehmen. Ich liebe die Erholung in der Hängematte, ein Sonnenbad oder Spaziergänge am Strand. Das bedeutet nicht, dass ich nur Zeit am Strand verbringen möchte. Gerne unternehme ich kleinere Ausflüge in die Umgebung und lasse mich treiben, entscheide mich aber spontan.
Ich möchte nicht nur im Fahrzeug sitzen, sondern auch die Möglichkeit haben die Beine zu vertreten und die Umgebung zu Fuß erkunden. Ich möchte auf meiner Reise gerne aktiv sein und die Möglichkeit haben einige Wanderungen /Spaziergänge zu unternehmen. Dabei möchte ich keine sportlichen Spitzenleistungen vollbringen, sondern mit Muße und Zeit meine Umgebung wahrnehmen und ausreichend Zeit für schöne Panoramafotos haben
Ich möchte gerne viele verschiedene Tiere in freier Natur sehen. Auf geführten Safaris zu Fuß, im Safarifahrzeug oder per Boot, möchte ich National Parks und Schutzgebiete erkunden und möglichst ein umfassendes Bild der jeweiligen Tierwelt erleben. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five“.

Tanzania

Zanzibar

Social Sharing

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

 

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.

Jetzt einen Rückruf vereinbaren

Ihr Name *
Ihre Rufnummer *

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

Title
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.
error: Alert: Content selection is disabled!!