Tanzanias einsamer Süden & Westen

10- tägige Flugsafari ab /bis Dar es Salaam

Übersicht des Reiseverlaufs

Dar es Salaam - Selous National Park - Ruaha National Park - Katavi National Park - Dar es Salaam

Über die Reise:

Sind Sie auf der Suche nach den größten Löwenpopulationen in Tansania, an aufregende Szenen, mit denen nur wenige Orte auf der Welt mithalten können? Bei dieser Safari erleben Sie neben einer spektakulären Wildbeobachtung auch Vögel und Pflanzen der nördlichen als auch der südlichen Hemisphäre, die hier zusammentreffen Weckt der Gedanke an immer kleiner werdende Wasserlöcher und immer größere Ansammlungen von Flusspferden Ihr Interesse? Im Katavi National Park Wenn Sie mit Ja geantwortet haben, dann scheint unsere 1-wöchige Safari durch den Ruaha-Nationalpark und den Katavi-Nationalpark genau das Richtige für Sie zu sein! Schließen Sie sich den Löwen an und beoachten Sie die tausendköpfige Büffelherden, die die Ebenen von Katuma durchstreifen. Am Rande der Katisunga-Ebene, eingebettet in den Waldrand, der diesen saisonalen See umgibt, fügt sich das Katavi Wildlife Camp nahtlos in seine Umgebung ein und bietet eine der besten Aussichten im Park.

Pirschfahrten in Katavi  sind einmalig und spannend. Fahren Sie entlang von mit Krokodilen übersäten Flüssen, durch trockene, mit Palmen bewachsene Sandbänke und umrunden Sie saisonale Seen, während Sie Wildtiere sehen, die in ihrer Anzahl an vergangene Zeiten erinnern.

Höhepunkte der Reise

  • Entdecken Sie entlegene National Parks „off the beaten track“
  • Abwechslungsreiche Landschaft: Sümpfe, Grasflächen und dichter Wald
  • Selous National Park- aufregende Aktivitäten inklusive: Bootsfahrt und walking Safari
  • Camps der Foxes Familie: Seit drei Generationen in Tanzania etabliert
  • Ruaha National Park: Größter National Park des Landes
  • Katavi National Park: Der einsame und wildreiche Westen des Landes
  • Vier Inlandsflüge eingeschlossen
1 ÜbernachtungDar es Salaam
3 ÜbernachtungenRuaha National Park
3 ÜbernachtungenKatavi National Park
2 ÜbernachtungenSelolus Game Reserve

Übernachtungen auf dieser Reise

Katavi Wildlife Camp
Rustikales Safari Camp
3.5/5
Ruaha River Lodge
Rustikale Lodge
3/5
Rufiji River Camp
Rustikales Tented Camp
3.5/5
Serena Dar es Salaam
Renomiertes Hotel
4/5
Kategorie:
3/5

Reiseinhalte

Ich möchte meine Zeit aktiv erleben. Es sollen möglichst viele Unternehmungen im Reiseverlauf eingeschlossen werden. Ich bin gruppentauglich und teamfähig. Ich bin sportlich und fit und scheue keine physischen Anstrengungen. Adrenalin Aktivitäten wie Rafting, Bungee Jumping, Kanutouren, sagen mir zu und ich bin auch Bereit auf Komfort zu verzichten, wenn es dem Ziel dient. lange Tagesetappen nehme ich in Kauf, um möglichst viel vom Land kennenzulernen und zu erfahren.
Ich bin Hobbyphotograph. Ich würde mich gerne in Landschafts- und/oder Tierfotografie versuchen. Ich möchte mir jede Menge Zeit für das Motiv und die Arbeit geben .Ich brauche keine Hektik, keinen Stress und nicht das Gefühl, ständig die Reisegruppe aufzuhalten. Ich muss Zeit haben auf das richtige Licht zu warten oder ein Motiv zweimal zu besuchen. Während einer Reise zu fotografieren ist etwas anderes als zu verreisen um zu fotografieren. Ich reise in jedem Fall individuell. Mein Ziel ist es mit stimmungsvollen Fotos nach Hause zurückzukehren. Gerne lasse ich mich auch von Gleichgesinnten oder Profi Fotografen inspirieren.
Bei einer Reise sind mir Naturerlebnisse besonders wichtig. Ich möchte mich möglichst wenig in Städten und Ortschaften aufhalten. Eine abwechslungsreiche Landschaft mit verschiedenen Vegetationsstufen und landschaftlichen Kontrasten reizen mich. Ich möchte viel über die lokale Ökologie, Biologie, Fauna & Flora erfahren, am besten von einem Experten. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five.“
Ich möchte nicht nur im Fahrzeug sitzen, sondern auch die Möglichkeit haben die Beine zu vertreten und die Umgebung zu Fuß erkunden. Ich möchte auf meiner Reise gerne aktiv sein und die Möglichkeit haben einige Wanderungen /Spaziergänge zu unternehmen. Dabei möchte ich keine sportlichen Spitzenleistungen vollbringen, sondern mit Muße und Zeit meine Umgebung wahrnehmen und ausreichend Zeit für schöne Panoramafotos haben
Ich möchte gerne viele verschiedene Tiere in freier Natur sehen. Auf geführten Safaris zu Fuß, im Safarifahrzeug oder per Boot, möchte ich National Parks und Schutzgebiete erkunden und möglichst ein umfassendes Bild der jeweiligen Tierwelt erleben. Mein besonderes Interesse gilt der Beobachtung der „Big Five“.

Tanzania

Social Sharing

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

 

Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.

Jetzt einen Rückruf vereinbaren

Ihr Name *
Ihre Rufnummer *

Inspiration für Weltenbummler

Unsere Safaripost informiert Sie über persönliche Reiseerlebnisse, attraktive Reise Specials, den neuesten Klatsch aus Afrika und generell Aktuelles aus Afrika. Keep in Touch!

Title
Durch Angabe meiner E-Mail-Adresse und Anklicken des Buttons „Anmelden“ erkläre ich mich damit einverstanden, dass DaneSafari mir Informationen per E-Mail zuschickt. Meine Einwilligung kann ich jederzeit gegenüber der DaneSafari widerrufen.
error: Alert: Content selection is disabled!!